Radio Tropical

/Radio Tropical
Radio Tropical2017-05-07T20:45:05+00:00

 

Radio Tropical

Razzia, Ignore the sign, Senor Coconut, Blue Note, Body & Soul, Nené Vásquez & La Banda Del Mambo, Eruption, Havana, Me and zze boys, Fat Boogie Horns, Eldorado Groove Orchestra, Labiba, Marea.
Das wäre ein Plakat für ein besonders ungewöhnliches Festival.
Würdest du vielleicht sogar besuchen, wenn du nur wüsstest, wo und wann.
Nur, dass dieses Festival niemals stattfinden wird. Das Leben ist voller betrüblicher Nachrichten.
Doch bevor du losziehst, um dir einen Trauerberater oder Lifecoach zu suchen: sechs Instrumentalisten, zwei Sängerinnen und ein Sänger, die Teil dieser – und einiger anderer – Bands waren oder es noch sind, haben sich zusammengetan, um ihr ganz eigenes Festival auf die Bühne zu bringen: RADIO TROPICAL.
Rock und Pop mit einer ordentlichen Karibik-Injektion.

RadioTropical gesichtet

Mélanie Germain, Pamela Ayni, Sebastian Schmiel – Stimmberechtigte
Flo Kemper – Sechssaiter
Jürgen “Lem” Kirtschig – Vier- und Fünfsaiter
Andreas Bürgel – s/w
Joe Doll – Timbales und was ihm sonst so unter die Klöppel kommt
Pedda “PC” Coers – Congas, auch stimmberechtigt
Momme Boe – das Trommelset

Nachstehend die drei Songs vom Frida-Park-Demo zum Klicken und Lauschen – „A quien vas a querer“, „Maria, Maria“ und „Se me olvido otra ves“.